Sealife

Sealife in Orlando


Im Frühjahr 2015 eröffnete das achte Sea Life in den USA direkt unter dem Orlando Eye auf dem International Drive. Wie in deutschen Sea Life Attraktionen wird auch hier großen Wert auf Familientauglichkeit gelegt.



Über 5000 Tiere beherbergt Orlando Sealife in fantastisch in Szene gesetzte Becken. Durch gewölbte Scheiben scheinen viele der Tiere direkt vor den eigenen Augen zu schweben und man streckt unwillkürlich die Hand aus, um sich zu überzeugen, dass sich zwischen dem Wasser und dem Besucher tatsächlich eine Glasscheibe befindet.

Unterschiedliche Perspektiven lassen den Besucher die Tiere auf ganz unterschiedliche Arten erfahren. Sieht man die Unterwasserwelt durch die Panoramascheibe in Originalgröße, so kann man die gleiche Szene durch ein benachbartes Bullauge zum Beispiel in Miniaturformat sehen.

Andere Scheiben bieten Vergrößerungen und so bekommt der Besucher Einblicke in die Bewegungen und dem Aussehen der Tiere, wie es wohl nur in Sea Life Attraktionen möglich ist.



Ob man Haie liebt, Seepferdchen, Tintenfische oder den lustigen Clownfisch aus Disney's Nemo, hier begegnet man ihnen hautnah.

Im 360 Grad Tunnel betritt der Besucher eine beeindruckende Unterwasserwelt und die große Quallenwand zeigt Einblicke in die Welt der Ohrenquallen, die dem einen oder anderen deutschen Besucher sicher schon in der Ostsee begegnet sind.
Um die Tierwelt hautnah zu beobachten, kann man unter den Becken entlangkrabbeln, um in einer Taucherkugel mitten unter den Meeresbewohner wieder aufzutauchen. Hier lassen sich auch einmalige Photos schießen.

An interaktiven Leinwänden lässt sich das innere verschiedener Meeresbewohner erkunden. Kinder könnenn hier einfach Spiele spielen, ihr Lieblingstier heranzoomen, drehen oder zu verschiedenen Aktivitäten animieren.

Am Ende der Ausstellung darf die ganze Familie unter Anleitung eines Mitarbeiters auch verschiedene Tiere ganz sanft berühren.



Für Kinder gibt es eine besondere Entdeckungstour. Ausgestattet mit einem Ausweis, gilt es, verschiedene Stempelstationen zu suchen, die entsprechenden Tiere aus dem kleinen Büchlein zu suchen und mit einem Stempel zu besiegeln.
Dazu werden kleine Aufgaben gestellt, die allerdings eine Übersetzung benötigen, da sie nur auf nEglisch gestellt sind. Einige der Stationen sind aber auch selbsterklärend.

Und am Ende der Austelung dürfen auch die Kinder einen Seestern oder ein anderes Meerester und berühren und sich dann auf dem kleinen Spielgelände austoben.

Sea Life Orlando hat die Meereswelt wirklich eindrucksvoll in Szene gesetzt. Weiße Stachelrochen in einem futuristisch anmutenden Becken, fanastisch beleuchtete Gänge und Wasserwelten, themenbezogene Dekorationen, Meerestunnel und mehr...man muss kein Liebhaber der Meeresbewohner sein, um diese Austellung zu genießen.












Wenn die Menüleiste auf Ihrem Computer nicht lädt, navigieren Sie die Seiten einfach über unsere


Extra Tipp:
freies Parken.
Wer möchte, kann undatierte Tickets bereits in Deutschland bei www.attractionticketsdirect.de erwerben. Hier gibt es auch Kombiticket mit anderen Merlin Attraktionen, wie Orlandoeye , Legoland, Madame Tussauds, bei denen man einiges sparen kann.


Öffnungszeiten:
Mon - So 10 - 21 Uhr



Preise:

ab ca. 25 $, online Tickets sind günstiger
Kombitickets mit anderen Merlin Attraktionen sind deutlich günstiger.
Adresse:
Sealife
8449 International Drive,
Orlando, FL 32819





Internetadresse


www.visitsealife.com