Mango's Tropical Café Orlando - Dinner Show

Mango's Tropical Café Orlando - Dinnershow für die ganze Familie

Jeder, der über den International Drive fährt, wird irgendwann dieses wunderschön beleuchtete Gebäude gegenüber des größten MC Donalds passieren. Kaum zu glauben, dass sich hinter diesem exklusiven Ambiente eine Dinnershow für die ganze Familie zu günstigen Preisen verbirgt.


Jeden Tag ab 19 Uhr wird hier, wie in einem ganz normalen Restaurant, Essen à la carte angeboten. Die tolle Show mit vielen unterschiedlichen Darbietungen gibt es gratis dazu. Schon ab 18 bis 20 Dollar für einen Hamburger mit Beilage, Pizza oder Spaghetti kann man hier (mit Kindern bis 22.30 Uhr) einen unvergesslichen Abend erleben. Auch saftiges Steak, Taccos oder erlesenes Seafood stehen auf der Speisekarte.

Dazu gibt es von den normalen Softdrinks bis zu außergewöhnlichen Cocktails eine große Auswahl an Getränken. Da es sich um ein familienfreundliches Dinner handelt, gibt es natürlich auch bunte Cocktails ohne Alkohol.

Wer auf Süßes steht, kann sich nach dem Essen von einem der Desserts verwöhnen lassen. Vom traditionellen Key Lime Pie über Eis bis zur schokoladigen Verführung findet jeder etwas nach seinem Geschmack.
Die Karte mit allen Preisen kann man sich auch vorab im Internet ansehen.


Die Show läuft durchgegehend und präsentiert sich bunt, musikalisch und vor allem laut. Eine Unterhaltung ist nicht möglich und in Deutschland würde man wohl kaum ein Restaurant oder eine Disco mit einer derartigen Lautstärke finden. Die Rythmen sind heiß und schnell, eine Mischung aus lateinamerikanischem Salsa und Disco Beat.

Mango's Tropical Café richtet sich deshalb auch besonders an junge Leute und Menschen, die Musik und Tanz mögen. Die Stimmung ist entsprechend aufgeheizt. Viele feiern hier ihren Geburtstag der Junggesellenabschied, und wer älter als 21 Jahre ist, kann bis 2.00 Uhr morgens durchfeiern.



Während der Dinnershow wechseln sich Musik und andere Darbietungen ab. Break Dance, Salsatänze, Sänger, Musiker, Tänzer und Tänzerinnen und eine Live Band unterhalten das Publikum ohne Pause.

Über jeder Darbietung liegt ein sehr lauter Discobeat, sodass man viele bekannte Lieder nur erahnen kann. Für den deutscen Besucher sicher etwas gewöhnungbedüftig, aber ein echter Einblick in die amerikanische Feierkultur.

Spätenstens wenn Michael Jackson mit vielen technischen Effekten die Bühne betritt, kocht die Stimmung im Saal. Der sympathische Doppelgänger überrascht mit erstklassigen Tanzeinlagen und steht nach den Auftritten im Saal bereit, um sich mit den Gästen fotografieren zu lassen.

Zwischendurch animieren die Sänger und Tänzer das Publikum zum Mitsingen und Mitklatschen und geben auch Kindern die Möglichkeit, ihre Tanzkünste zu präsentieren.



Gegen 22.30 Uhr müssen alle unter 21 das Mango's Tropical Café verlassen. Nun werden die ersten Tische weggeräumt und Mango's Tropical Café verwandelt sich in einen Tanzclub. Die Show wird heißer und die Menge wird weiter angeheizt.

Live Music mit DJ, eine Mischung aus Disco und lateinamerikanischen Rhythmen, dazu mehrere Bars und ein spektakuläres Showprogramm garantieren erstklassige Unterhaltung bis in die frühen Morgenstunden.




Reservierungen werden online getätigt, in denen man nach Uhrzeit, Tag, Anzahl der Personen und Sitzplatzwünschen gefragt wird. Die Reservierung kostet zwischen 10$ und 25$ , die aber am Ende von der Rechnung abgezogen werden. Man könnte aber auch einfach zum Eingang gehen und dort nach einem freien Tisch fragen.

Wer nicht zur Dinner Show, sondern nur zum Tanzen und Feiern das Mango's Tropical Café besuchen möchte, kann ab ca. 23.00 Uhr vorbeischauen. Hier kostet es dann allerdings eine Eintrittsgebühr. (20 $)

Das Parken ist von Sonntag bis Donnerstag kostenlos. (Stand August 2017). An den Wochenenden gibt es hier kostenpflichtiges Valet Parking. Das bedeutet, das man vor das Mango's Tropical Café fährt und das Auto dann einem Angestellten überlässt, der es parkt und später wieder vorführt.

Wer dies nicht möchte, muss sich einen Parkplatz in der Nähe suchen. Alternativ steht das kostenlose Parkhaus am Orlando Eye (Riesenrad) zur Verfügung. Von dort sind es ca. 5 Minuten zu laufen.

Wer das Mango's Tropical Café besucht, sollte auch nicht vergessen, dass der erstklassige Service der Kellner am Ende mit einer zusätzlichen Zahlung von derzeit 18% automatisch zu der Rechnung addiert wird. Trotz allem ist ein Abendessen im Mango's Tropical Café eine der günstigsten Dinner Shows in Orlando bei dem man zudem keinerlei Englischkenntnisse benötigt.

Kinder, denen die extreme Musikbeschallung nichts ausmacht, können mit in dieses Restaurant gehen. Für Besucher unter 21 muss jeodch ein Erwachsener Begleiter dabei sein.












Wenn die Menüleiste auf Ihrem Computer nicht lädt, navigieren Sie die Seiten einfach über unsere


Extra Tipp:


Dinnershow:
täglich 7:30




Preise:
Man bezahlt nur das Essen.
Die Show gibt es praktisch umsonst dazu.
Hamburger und Pasta schon ab 18 bis 20 Dollar pro Person.


Parken unter der Woche umsonst. Am Wochenende Valet Parking, deshalb dann lieber einen Parkpatz in der Nähe suchen.




Internetadresse


www.mangos.com /orlando







Reservierung

online auf der
Webseite.